TOP Ö 3.3: Bauvorhaben bzgl. FlNr. 768, 765/7, Gemarkung Ampfing - Neubau eines Hotelgebäudes in Modulbauweise mit Werbeschild, sowie Errichtung einer Fahrrad- und Müllüberdachung - Bussardstr. 4

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 18, Nein: 2

Beschluss

1.    Das gemeindliche Einvernehmen zum Bauvorhaben (Neubau eines Hotelgebäudes in Modulbauweise mit Werbeschild sowie Errichtung einer Fahrrad- und Müllüberdachung) auf FlNr. 768, 765/7 Gemarkung Ampfing, wird erteilt.

2.    Ebenso wird das Einvernehmen zur Befreiung nach § 31 Abs. 2 BauGB erteilt.

3.    Die Stellplatzsatzung der Gemeinde Ampfing ist zu beachten.

4.    Das gesamte Dach- und Oberflächenwasser ist ordnungsgemäß auf dem Baugrundstück zu versickern.

5.    Ein Wasserzählerschacht ist zu Lasten des Bauherrn, in Abstimmung mit der Gemeinde, zu erstellen.